24.09.2020

„Germans & Jews“ als VOD & DVD im Handel

Im Gedenken an das Kriegsende vor 75 Jahren erscheint der Dokumentarfim „Germans & Jews – Eine neue Perspektive“ am 21. August als DVD und VOD im Handel! Ein wertvolles Plädoyer für den offenen Dialog zwischen nichtjüdischen Deutschen und in Deutschland lebenden Juden. Filmliebhaber können den Verleih W-film auch in der Krise direkt unterstützen, wenn sie den Film bei W-film on Demand über http://vod.wfilm.de einkaufen.

gaj_3dcover_web.jpg

 

Mehr zum Film

75 Jahre Kriegsende, Zeit für einen Perspektivwechsel! Im Zentrum von „Germans & Jews – Eine neue Perspektive“ steht eine außergewöhnliche Dinnerparty in Berlin: nichtjüdische Deutsche und in Deutschland lebende Juden diskutieren erfrischend offen über ihre hochsensible Beziehung zueinander. Heute lebt in Berlin die am schnellsten wachsende jüdische Bevölkerung Europas. Diese Entwicklung war 1945 absolut unvorstellbar, wie konnte das geschehen? Kann sich ein Jude jemals in Deutschland zu Hause fühlen? Es entsteht ein lebendiger kultureller Austausch über den Wandel in Deutschland. Gleichzeitig unbequem und provokant, unerwartet und aufschlussreich.

Der Film ist eine Zusammenarbeit der nichtjüdischen Deutschen Janina Quint und der jüdischen Amerikanerin Tal Recanati. Beide leben in New York. Ihr Dokumentarfilm macht in der Corona-Krise besonders schmerzlich bewusst, wie wichtig es für eine humane Gesellschaft ist, dass Menschen an einem Tisch sitzen und miteinander ins Gespräch kommen können. Auch mit Blick auf die aktuelleren antisemitischen Tendenzen in Deutschland.

Weiterführende Links und Downloads:

Zurück zu News